Bildbeschreibung
St. Karl Borromäus

Katholische Kirchengemeinde
im Dekanat Charlottenburg-Wilmersdorf zu Berlin

Bildbeschreibung

Tel: 030 826 26 33

E-Mail: pfarrbuero@karl-borromaeus.de

Aktuelles

 

aus der Kirchengemeinde St. Karl Borromäus

  

35 Kinder empfingen am 25.5. die erste heilige Kommunion unter dem Mottolied "Unter Gottes Dach hat jeder seinen Platz". Begleitet wurde das Konzert von der Band ABRAXAS. Herzlichen Dank an die fleißigen Kommunionbegleiter*innen!


Herzliche Einladung zum Fronleichnamstag für alle kath. Schülerinnen & Schüler am 15.6. von  9-13 Uhr in Salvator. Die Prozession findet am 18.6. nach dem Hochamt in St. Karl Borromäus statt. Am 24.6. ist Familientag, verbunden mit dem Jakobsweg Bernau  - Börnicke. 

 

Fronleichnamsprozession

...von St. Karl Borromäus nach Salvator


Traditionell fand am Sonntag nach Fronleichnam die Prozession von St. Karl Borromäus nach Salvator statt, mit Halt und ökumenischen Gebet vor der ev. Kreuzkirche. Die zahlreichen Besucher verweilten anschließend bei herrlichem Wetter noch lange im Pfarrgarten. 


Sind € 7.000 viel Geld?

… fragt die Stiftung St. Karl Borromäus-Salvator


Im Jahr 2016 hat unsere Stiftung 7.000 Euro in den Gemeindehaushalt überwiesen. Das Stiftungsvermögen ist bis Ende des Jahres 2016 auf die stolze Summe von € 387.709 angewachsen. Dank des bewun-dernswerten Engagements vieler Gemeindemitglieder. Mit 7000 Euro lässt sich viel anfangen. Der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Winfried Schoirer blickt auf das Jahr 2016.   Lesen Sie hier den Bericht.


Bildbeschreibung

Orgelweihe

 Festgottesdienst und Orgelkonzert

 

Am 26.02.2017 ist es soweit. Die neue Orgel von der renommierten Orgelbaufirma Fleiter aus Münster-Nienberge ist auf beiden Emporen aufgebaut und wird feierlich mit einem Festfottesdienst um 11 Uhr und einem großen Orgelkonzert um 17 Uhr eingeweiht.

 

Wir danken allen helfenden Händen und Spendern, die uns tatkräftig und finanziell unterstützt haben!


Ein herzliches vergelt'S Gott!!!

  

Bildbeschreibung

 

60 Jahre Salvatorianer

Bruder Günter Hecht feierte sein Jubiläum

 

Bruder Günter ist seit 2002 in unserer Gemeinde ansässig und ein ganz besonders treuer Mitbruder und Freund. Mit 17 traf er für sich die Entscheidung Salvatorianer zu werden. Nun ist er 77 und 60 Jahre dem Orden verbunden. Lesen Sie hier den Redebeitrag vom PGR-Vorsitzenden Peter Baron.

 

Bildbeschreibung

Sternsinger 2017


Sammeln für die Kinder aus Kenia


Alle Jahre wieder besuchen die Sternsinger aus unserer Gemeinde die Haushalte, Kirchen der Gemeinde (St. Karl Borromäus und Salvator) und das Karl-Steeb-Heim.
Dieses Jahr haben 14 Kinder an der Sternsingeraktion teilgenommen. Wir waren 3 Tage für Kinder aus Kenia unterwegs, besuchten 33 Haushalte, das Karl-Steeb-Heim, beide Kirchen der Gemeinde und haben erfolgreich 2.882,32 Euro einge-sammelt. Es hat den Kindern, wie den Begleitern viel Freude bereitet.

An dieser Stelle möchte ich den Kindern ein großes Dankeschön aussprechen, die das ganze Wochenende in ihrer Freizeit unterwegs waren und eine tolle Leistung vollbracht haben.

Des Weiteren auch ein Dankeschön an Herrn Büttner, der die Touren ausgearbeitet hat und auch an die Erwachsenen, die die Kinder gefahren und begleitet haben.

Natalie Schmelzer

 

Bildbeschreibung

Neujahrsempfang

vom Freitag, den 20.01.2017


Ein herzliches Danke sagen der Kirchenvorstand und der Pfarrgemeinderat für die gute Zusam-menarbeit und das entgegen-gebrachte Engagement für die Kirchengemeinde. Lesen Sie hier den Beitrag von Peter Baron, PGR-Vorsitzender von St. Karl Borromäus.

 

Bildbeschreibung

Kinderchor

 Viel Spaß beim neuen Kinderchor

 

Ab dem 15.09. trifft sich der noch vor den Ferien gegründete Kinderchor immer donnerstags im Pfarrsaal von Salvator. Ein erster "Kern" ist vorhanden, der sich auf viele weitere Kinder freut. Patrick Orlich, Kirchenmusiker der Gemeinde, will sich bewusst für die Kinder und Jugendarbeit engagieren und studiert mit den Kindern ein buntes musikalisches Programm ein. Einige Stücke konnte der bisher 10 köpfige Chor in einem Gottesdienst vor den Sommerferien in Salvator präsentieren. Fragen und Antworten erhalten Sie direkt bei Patrick Orlich unter kirchenmusik@karl-borromaeus.de.

 

Bildbeschreibung

(C) Copyright Grunewaldgemeinde

Weihnachtsmarkt

Spendenaufruf für die Stiftung


Was unbeachtet in Ihren Schränken liegt, kann unserer Stiftung sehr helfen.

Bitte überlegen Sie, ob in Ihrem Haushalt nicht seit langem werthaltige Kunstgegenstände schlummern, wie z.B.  Gemälde, Stiche, Vasen, Porzellan, Plastiken, Schmuck, Tafelsilber, Münzen, Antiquitäten und Kuriosa aller Art.

 

Auf dem Ökumenischer Weihnachts-markt am 1. Adventssonntag, dem 27.11.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr rund um die ev. Grunewald-Kirche in der Bismarckallee 28 b, bieten wir Ihre Gegenstände zum Verkauf an. Der Erlös fließt zu 100% in den Vermögensstock unserer Stiftung. Sie unterstützen damit spürbar die finanzielle Ausstattung unserer Gemeinde.

 

Ab sofort können Sie solch höherwertige Objekte (bitte keinen Trödel) in unserem Pfarrbüro abgeben. Zur Abholung können Sie sich auch gerne an Herrn Schoierer wenden.

 

Frauengruppe 

Weiterbilden & Glauben stärken

 

Die Frauengruppe von St. Karl Borromäus traf sich am 22. Mai 1984 zum ersten Mal. Damals wie heute ist es unser Ziel, uns weiterzubilden und uns im Glauben zu stärken. Unser monatliches Treffen soll aber auch ein Ort des Austausches unter Frauen sein.


Wir haben ein vielfältiges Jahres-programm, in dem sowohl gesell-schaftliche Treffen, wie auch eine von Frauen gestaltete Maiandacht, Vorträge, Ausflüge und Gespräche über den Glauben ihren Platz finden.


Wir treffen uns am 2. Dienstag des Monats um 18.00 Uhr im Gemeinde-saal. Wir sind offen für alle Frauen, schauen Sie bei uns vorbei. 


Kontaktdaten erhalten Sie über das Pfarrbüro oder aus dem Pfarrbrief.


R. Schmelzer


Jakobsweg

Familientag der Gemeinde


40 Gemeindemitglieder von Klein bis Groß machten sich am 24.6. auf, den Jakobsweg von Bernau nach Börnicke zu begehen. Die Jugendbeauftragte Andrea Bange sorgte auf dem Weg für spannendes Rätselraten für die Kinder. Auf dem Gutshof Börnicke angekommen, erhielt die Wandergruppe eine Einführung in die Geschichte des Gutshofes. Anschließend gab es Speis und Trank. Die Kids erfreuten sich am Stockbrotbacken übern Lagefeuer und zahlreichen Kutschfahrten. Der Rückweg ging deutlich flotter und so endete der Jakobsweg am Nachmittag mit einem leckeren Eis am Bahnhof Bernau. Gesponsert wurde der erlebnisreiche Tag vom Förderverein unserer Gemeinde.

  

Fronleichnamstag

Gebet, Spiel und Spaß in Salvator


Für alle Schülerinen und Schüler organisierte unsere Gemeinde am 15.6. einen Fronleichnamstag und dies mit großem Erfolg. Über 50 Kinder nahmen an dem Wortgottesdienst von Pater Bernd und den anschließenden Aktionen wie Malen, Backen, Singen und Spielen teil. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Religionslehrerinnen, die an diesem Tag extra die Kinder mobilisiert und unterhalten haben.

   
Bildbeschreibung

Vortrag

Buchbesprechung & Diskussion

 

Axel Hahn lädt herzlich zum Thema "Entstehung des Islams aus dem Christentum - Zwingen Erkenntnisse zur Geschichtlichkeit des frühen Islams zu einer Neuschreibung der Welt-geschichte ?". Besprochen wird das Buch von Barbara Köster: "Der missverstandene Koran. Warum der Islam neu begründet werden muss". 

 

Ein herzliches Willkommen am Sonntag, 12.02.2017, 17-19 Uhr in Salvator.

 

Bildbeschreibung

Fasching

für Kinder und Erwachsene


Wir feiern Fasching! Mit den Kindern geht es am 18.2.2017 um 16 Uhr in Salvator los. Am Abend folgt um 19 Uhr im Klosterkeller von Salvator die Gemeindefaschingsfeier unter dem Motto "Märchen".


Bildbeschreibung

Neue Ministranten

Offizielle Einführung durch Pater Bernd


Am 20. November wurden nun endlich unsere 3 neuen Ministranten offizielle von Pater Bernd mit einer feierlichen Messe in St. Karl Borromäus in ihr Amt eingeführt. Anschließend gab es im Pfarrsaal ein leckeres Pizza- und Kuchenessen für alle Minis-tranten.

Wir freuen uns sehr über ihr Engagement und wünschen ihnen viel Freude am Ministrieren.

 

Was bewegte uns 2016

Entwicklungen in der Gemeinde

 

Peter Baron, PGR-Vorsitzender, berichtete auf der Pfarrversammlung im Oktober und im Weihnachts-pfarrbrief von den Entwicklungen in der Gemeinde zum Pastoralen Raum, der Jugendarbeit, dem Orgel- und Klosterkeller Projekten sowie dem Internetauftritt.

 

Lesen Sie hier den Bericht!

 

Bildbeschreibung

Wiedereröffnung

Geselliges Treiben im Klosterkeller


Feierlich wurde am 19.11.2016 der Klosterkeller wiedereröffnet und stimmungsvoll von der Skiffle Band eingeheizt. Der Andrang war riesig. Zu neugierig waren die Besucher auf den renovierten Treffpunkt für jung und alt und zu sehnsüchtig wartete die Gemeinde auf den Neustart dieses Begegnungsortes.

Großen Dank richten wir an die Ehrenamtlichen in der Klosterkeller-AG für ihr unermütliches Engagement, an die Gemeinde-gremien und die Salvatorianer für ihre Unterstützung.


 

Stadtspaziergang

Schmargendorf entdeckt

 

Die Stiftung St. Karl Borromäus-Salvator lud am 16. Oktober 2016 zu einem historischen Stadtspaziergang durch den Schmargendorfer Kiez ein. Gemeindemitglied Axel Hahn führte mit höchst interessanten Geschichten durch die Straßen des 1354 erstmals urkundlich erwähnten Ortes. Nicht nur die geschichtliche und bauliche Entwicklung von Schmargendorf spielte eine Rolle, sondern auch die Lebensgeschichten "prominenter" Persönlichkeiten, wie bpsw. von Felice Schragenheim, Rainer Maria Rilke, Max Pechstein oder Amelie Beese-Boutard. 

 

Bildbeschreibung

Neuer Sandkasten

Buddelspaß ist garantiert


Dank des Fördervereins können die Kids sich wieder über einen neuen Sandkasten im Pfarrgarten von Salvator freuen. Die Holzkonstrunktion des alten Sandkasten moderte schon eine Weile vor sich hin. Durch die Betonwände ist der neue Sandkasten nicht nur stabiler, sondern auch breiter und tiefer. Abschließend müssen noch die gefährlichen Kanten und Flächen bedeckt werden.

  

Bildbeschreibung

40. Priesterjubiläum

Pater Bernd feiert mit der Gemeinde


Passend zum Gemeindefest in St. Karl Borromäus feierte Pater Bernd Dangelmayer sein 40. Priester-jubiläum. Lesen Sie hier den Redebeitrag des PGR-Vorsitzenden Peter Baron.


Bildbeschreibung

Kindergruppe

NEU: Freitags ca. 16:30 - 18:00 in Salvator, Kontakt: Alicia Gugeler.

Infos über das Pfarrbüro erfragen.

 

Pfarrbriefe

Juli/August 2017 PDF

Juni 2017 PDF

Mai 2017 PDF

April 2017 PDF

 

Terminübersicht

Juni

15.06., 9 - 13 Uhr, Fronleichnamstag 

  für die kath. Schülerinnen und 

  Schüler, mit Wortgottesdienst, 

  Bäckerei & Basteln (S)

15.06., 10 Uhr, Hl. Messe (KB)

18.06., 11 Uhr Hochamt (KB), anschl. 

  Prozession mit Bläserbegleitung 

  nach Salvator, Zwischenstation an 

  der ev. Kreuzkirche und Abschluss b

  bei Brot und Wein im Garten von 

  Salvator Für die Prozession bitten   

  wir um Blüten für die Kinder zum 

  Streuen. Bitte vor dem Gottesdienst i  in der Sakristei abgeben.

24.06., 9 - 17 Uhr, Familientag - 

  Jakobsweg der Gemeinde St. Karl 

  Borromäus,  Start und Ziel in Bernau,

  für alle Kinder, Jugendliche und

  Ministranten nebst Familien, 

  Weitere Infos folgen.    

 

Juli

09.07, 11 Uhr, Hochamt (KB), anschl. 

  Kita- und Gemeindefest


 


 

Standorte

Standortadressen:

Salvatorkirche (S),
  Tölzer Str. 25, 14199 Berlin
St. Karl Borromäus Kirche (KB),

  Delbrückstr. 33, 14193 Berlin 


Unsere Kirchen stehen Ihnen täglich von 9-17 Uhr offen!    

Bildbeschreibung

KIDs-Treff

Seit November treffen wir uns regelmäßig jeden Mittwoch von 16.30-18.00 Uhr in St. Karl Borromäus zum KIDsTreff. Gemeinsam wird geplant, was wir in der nächsten Zeit gerne machen würden. Bisher haben wir zusammen leckere Plätzchen gebacken, gespielt, verschiedenste Dinge gebastelt, Schneemänner gebaut und viel Spaß zusammen gehabt.


Und wir haben noch ganz viele tolle Ideen für die nächste Zeit….

Wenn du Lust hast, dann komm einfach dazu!

  

Kinderkirche

St. Karl Borromäus & Salvator

 


Die Kinderkirche bzw. das Angebot zum Familiengottesdienst geht in die zweite Jahreshälfte.  Die Vorbereitungsrunde freut sich über Unterstützung in der Vorbereitung und Durchfürung, auch ohne Vorerfahrungen (kinderkirche@kar-borromaeus.de). 


Ganz besonders laden wir zur Kinderkirchenreihe  an den Andventssonntagen ein und zwar am 27.11., 04.12., 11.12., 18.12. jeweils um 9:30 in Salvator und 11 Uhr in St. Karl Borromäus.

 

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Stammtisch

im Café Oase


Der Gemeindestammtisch lädt am ersten Dienstag im Monat zum Beisammensein ein. Treffpunkt ist das Café Oase in der Breite Str. 32 (Passage). Beginn ist 18:30 Uhr. Mit diesem Bild sendet Ihnen der Stammtisch einen herzlichen Gruß!

  

Ikonen Malkurs

Jeden Mittwoch von 11 - 14 Uhr im Gemeindesaal  St. Karl Borromäus, Delbrückstr. 33.


Die Teilnehmer werden die alte Technik der Ikonenmalerei erlernen und auf Holztafeln mit Eitempera eine eigene Ikone malen. Mitzubringen sind gute Rundpinsel (Rotmarder) Nummer 1,2,3,4. Die Farbpigmente und Lösungsmittel stehen im Kurs zur Verfügung. Die vorgrundierten Ikonenbretter und das Blattgold können bei der Kursleiterin erworben werden. Kosten 150€ für 10 Sitzungen


Anmeldung und Information im Pfarrbüro sowie bei Tatjana Pauly, www.pauly-art-berlin.de.


Bildbeschreibung

Honig aus Salvator

Wie Pater Tadeusz Zielinski und das Salvatkolleg auf die Honigbiene kamen und wie aus der Schnapsidee ein tolles Gemeindeprojekt wurde, hat uns Hobbyimker Bert verfasst.  
 

Den Honig können sie in der Regel nach den Gottesdiensten in Salvator erwerben. Einfach beim Frühschoppen nachfragen.

mehr >>