Die Musik spielt eine große Rolle in unser­er Gemeinde. Ver­schiedene Musik­grup­pen laden zum Mit­machen und Zuhören ein. Mit Patrick Orlich haben wir einen engagierten und viel­seit­i­gen Kirchen­musik­er. Und seit kurzem erfreut uns in der St. Karl Bor­romäus Kirche eine Fleit­er-Orgel, die per­fekt auf bei­de Orgelem­poren passt.

Ver­ant­wortlich für die Kirchen­musik ist Patrick Orlich, der sich durch sein Engage­ment, sein­er Viel­seit­igkeit und als Sym­pa­thi­eträger ausze­ich­net. Neben der Gottes­di­en­st­be­gleitung leit­et Patrick Orlich den Kirchen­chor, die Choralschola und den Kinder­chor. Weit­er­hin wirkt er beim Orgel­pro­jekt mit und ist hin und wieder unter­stützend beim St. Mar­tins­fest, Krip­pen­spiel oder den Gospel­grup­pen zu sehen.

Musikalisch hat die Gemeinde viel zu bieten, denn von der Klas­sik bis zur Pop­u­lar­musik ist für jeden was dabei. Rund 100 Men­schen von jung bis alt tre­f­fen sich in regelmäßi­gen Abstän­den um gemein­sam zu sin­gen, zu musizieren und gele­gentlich aufzutreten. Zu nen­nen sind hier der Kirchen­chor, die Choralschola, der Kinder­chor, der Gospel­chor Mar­velous Praise, die Gospel­band ABRAXAS sowie die Gruppe Skif­fle & Mehr. 
Ein beson­deres High­light ist der alljährlich Musik­nach­mit­tag, der für Anfänger und Profis gle­icher­maßen die Gele­gen­heit bieten, ein­studiertes vorzuführen, zum gemein­samen Sin­gen einzu­laden oder ein­fach zuzuhören.

Ein beson­ders großes Gemein­de­vorhaben ist das soge­nan­nten Orgel­pro­jekt für die Kirche St. Karl Bor­romäus. Seit 2017 erfreut uns eine gebrauchte aber nahezu hochw­er­tige Fleit­er-Orgel aus Mün­ster-Nien­berge, die sich her­vor­ra­gend zum Auf­bau auf bei­den Orgelem­poren in der Kirche eignet. Die alte Orgel wird in abse­hbar­er Zeit nicht mehr bespiel­bar sein, und den­noch gelang es für diese eine weit­ere Ver­wen­dung in ein­er weißrus­sis­chen Kirche zu find­en. Die Orgel­pro­jekt-Gruppe freut sich über jede Spende, um die Refi­nanzierung zu sich­ern. In der Sal­va­torkirche befind­et sich seit über 80 Jahren eine Klais-Orgel aus Bonn. Diese Orgel  wurde von dem Berlin­er Orgel­pro­fes­sor Joseph Ahrens, der auch hier Organ­ist war, am 1. Sep­tem­ber 1935 eingewei­ht.