Unsere Gemeinde befind­et sich mit­ten im Prozess “Wo Glauben Raum gewin­nt”. Dem­nächst fol­gen weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Stand der Dinge.

Am 15.11.2017 erhiel­ten wir fol­gende Mit­teilung von der Stab­sstelle des Erzbis­chöflichen Ordi­nar­i­ates in Berlin:
In der Leitungskon­ferenz des Erzbischofs am 14.11.2017 wurde entsch­ieden, dass die drei Pfar­reien Heilig Geist, St. Can­i­sius und St. Karl Bor­romäus und die Orte kirch­lichen Lebens gemein­sam als Pas­toraler Raum in die drei­jährige Entwick­lungsphase starten wer­den.”

Der Start erfol­gt nach Absprache mit der Stab­sstelle.

Wir sind ges­pan­nt auf die zukün­ftige Zusam­me­nar­beit mit den Kirchenge­mein­den und den Orten des kirch­lichen Lebens in unserem Pas­toralen Raum und sind pos­i­tiv ges­timmt, gemein­sam Gutes auf den Weg zu brin­gen.

Aus der Press­es­telle des Erzbis­tums:
Berlin so gut wie voll­ständig. Fünf neue Pas­torale Räume
Pas­toraler Raum Char­lot­ten­burg — Wes­t­end — Grunewald