St. Patrick’s Day

Am 17. März feiert man Jahr für Jahr den Todestag des irischen Nation­al­heili­gen, Mönchs und Bischofs Patrick. Dieses urchristliche Brauch­tum find­en wir in vie­len Län­dern der Welt.
So auch in Deutsch­land, ins­beson­dere auch in Berlin. Patrick soll die Dreifaltigkeit anhand des Klee­blattes (Tri­foli­um) erk­lärt haben, das infolgedessen zum irischen Nation­al­sym­bol wurde. In New York färbt sich der Hud­son Riv­er St. Patricks Day grün.

Auch wir wollen in Sal­va­tor am 17. März diesen Tag feiern und laden dazu her­zlich um 19 Uhr in den Pfarrsaal ein. Für Irish Folk Live­musik sor­gen Bobs Gitar­renkreis, Evas ACB Praise Band und Skif­fle und mehr.
Für Getränke und Essen wird gesorgt.

Wir freuen uns auf euch, also dann bis zum 17.3.