Weihnachtsmarkt

41. ÖKUMENISCHER WEIHNACHTSMARKT

am 1. Advent (2. Dezem­ber) rund um die Ev. Grunewald­kirche (Bis­mar­ck­allee 28 b).

Beginn nach dem Gottes­di­enst in der Grunewald­kirche gegen 11 Uhr.

Abschlus­san­dacht 18 Uhr  mit dem Gospel­chor Mar­velous Praise

Wir benöti­gen Helfer für den  Auf- u. Abbau der Stände.

Unsere Min­is­tran­ten sam­meln für ihren Stand auss­chließlich Kinder­büch­er, Kinder­spiele und Kinder-CDs.

Außer­dem wird unsere Kita und die Gemein­des­tiftung mit einem Mark­t­stand vertreten sein.


Stiftung St. Karl Bor­romäus-Sal­va­tor

Die Stiftung St. Karl Bor­romäus-Sal­va­tor wird am 2. Dezem­ber 2018 wieder mit einem eige­nen Stand  dabei sein.

Beim let­zten Wei­h­nachts­markt kon­nten beim Verkauf von ein­geliefer­ten Kun­st­ge­gen­stän­den, Porzel­lan, Schmuck, Antiq­ui­täten, Bildern etc. ins­ge­samt € 1.250 erlöst wer­den.

Solche werthalti­gen Dinge möcht­en wir auch am 2. Dezem­ber 2018 wieder anbi­eten und zum Wohl unser­er Gemeinde verkaufen.

Bitte schauen Sie doch nach, ob Sie sich von Wert­ge­gen­stän­den tren­nen kön­nen, die Sie nicht mehr nutzen und für den Wei­h­nachts­markt beis­teuern möcht­en.

Das Pfar­rbüro (Mo. 15–18 Uhr, Di., Do. 9–12 Uhr) nimmt Ihre Spenden gern bis zum 26.11.2018 ent­ge­gen. Herr Win­fried Schoier­er (Tel. 8913912) holt sie auch bei Ihnen zuhause ab.