Absage aller Angebote

Liebe Gemein­demit­glieder und Gäste! Auf­grund der Coro­­na-Pan­demie ent­fall­en bis auf weit­eres alle Gottes­di­en­ste und Ver­anstal­tun­gen in unser­er Gemeinde. Unsere Kirchen bleiben zum Gebet offen. Das Rund­schreiben vom Erzbis­tum Berlin Nr. [Mehr dazu]

Terminabsagen!!!

Liebe Gemein­demit­glieder, die aktuelle Sit­u­a­tion um den Covid-19 erfordert auch unseren Beitrag, die Aus­bre­itung des Virus zu entschle­u­ni­gen. Daher find­en fol­gende Ver­anstal­tun­gen defin­i­tiv nicht statt: Faste­nessen St. Patricks’s Day Früh­schicht­en [Mehr dazu]

Sozialraumanalyse

Am 13. Feb­ru­ar 2020 erhiel­ten die inter­essierten Mit­glieder der drei Gemein­den Heilig Geist, St. Karl Bor­romäus und St. Can­i­sius im Pas­toralen Raum Char­lot­ten­burg-Wilmer­s­­dorf fachkundig Auskun­ft über die Men­schen auf dem [Mehr dazu]

St. Patrick’s Day

Am 17. März feiert man Jahr für Jahr den Todestag des irischen Nation­al­heili­gen, Mönchs und Bischofs Patrick. Dieses urchristliche Brauch­tum find­en wir in vie­len Län­dern der Welt. So auch in [Mehr dazu]

Kantatengottesdienst

Zu dem Gottes­di­enst der beson­deren Art laden wir am 21.03.20 um 18 Uhr in die Sal­va­torkirche ein. Die Bachkan­tate “Aus der Tiefen” BWV 131 wird im Wort­gottes­di­en­st­teil der Messe darge­boten. [Mehr dazu]

Lust auf´s Singen?

Der Car­o­lus Chor läd im neuen Jahr 2020 zum mitsin­gen ein! Über das Jahr verteilt sin­gen wir im Konz­ert und der Liturgie Werke von u.a. Amy Beach, Hein­rich Schütz, Cécile [Mehr dazu]

Santa Claus is coming

Ganz gewiss. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen und die Vor­freude zu teilen, lädt der Gospel­chor Mar­velous Praise unter der Leitung von Fos­ter Ebai Agbor auch in diesem Jahr [Mehr dazu]

UdK-Chor in Borromäus

Am 19.12.20 singt der UdK-Chor in St. Karl Bor­rmäus ein Konz­ert! Schöne Musik von Anto­nio Vival­di, Petr Eben und Thomas Tallis kommt dabei zur Auf­führung. Her­zliche Ein­ladung dazu!

Bachkantate

J.S. Bach schrieb die Kan­tate BWV 62 in seinem zweit­en Jahr in Leipzig für den 1. Advent, mit dem das Kirchen­jahr begin­nt, und führte sie am 3. Dezem­ber 1724 erst­mals [Mehr dazu]